NEU! 

Naturwanderung im Kraichtal

... vermittelt Ihnen einen tiefen Einblick in die Geologie, Historie und Tier- und Pflanzenwelt des Kraichgaus


Die Kraich ist der Namensgeber eines der ältesten Kulturlandschaften Europas, dem Kraichgau. 

 

Eine Naturwanderung im Kraichgau verspricht nicht nur wundervolle Aussichten über eine einzigartige Landschaftskulisse sondern bietet Ihnen auf sehr unterhaltsame Weise einen tiefen Einblick in die Geologie- und Historie, den Weinbau sowie die Tier- und Pflanzenwelt des Kraichgaus. Die Rundwanderung führt durch historische Hohlwege, entlang malerische Streuobstwiesen vorbei an Weinbergen und historischen Bauwerken. 

 

Ein kleines Schnäpschen oder ein Likör aus der Region rundet die gemeinsame Zeit stimmungsvoll ab.

 

In der aktuellen Zeit ein wunderbare Gelegenheit und mein Angebot  für alle Daheimgebliebenen, Naturliebhaber und Freunde des Kraichgaus, dem Land der tausend Hügel. Mee wie schee!

 

 

 

 

 

Start und Begrüßung: 

Bahnhof Unteröwisheim - Mitte

 

Führung 

über das Ferntal nach Oberöwisheim und über das Dittental zurück zum Bahnhof Unteröwisheim

 

Dauer ca. 4 Stunden (Reine Wanderzeit ca. 2,5 Std.)

 

Preis: 14.-- € pro Person

(inkl. einem Schnaps oder Likör)

 

 

 


Termine 2020:

 

Samstag den 04. Juli um 15 Uhr

Sonntag den 26. Juli um 10 Uhr

Samstag den 29. August um 15 Uhr

Freitag den 11. September um 15 Uhr

Sonntag den 18. Oktober um 10 Uhr

 

 



Informationen zur Veranstaltung:


Mindestteilnahme: 

10 Personen

 

Treffpunkt: Bhf Unteröwisheim Mitte

Bei extremen Wetterlagen sind Änderungen vorbehalten!

Gutes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung notwendig.

Trinken für die Wanderung bitte mitbringen.