Die Kelten

... als Namensgeber einer ganzen Region


Die geheimnisvolle Welt der Kelten, mit gelehrten Druiden, kreativen Künstlern und hochgeachteten Fürsten aber auch Kriegern und Bauern hat im Kraichgau tiefe Wurzeln. Worte wie Avalon, Slogan aber auch Creichgowe (Kraichgau) sind aus unserem Wortschatz nicht wegzudenken und finden ihren Ursprung bei diese Kultur. 

Tauchen Sie mit uns ein, in die geheimnisvolle Kultur der Kelten und lassen Sie sich ein klein wenig in diesen Bann ziehen.

 

Michael Seidt beschäftigt sich seit Jahrzehnten intensiv mit den Stämmen der Kelten und legt durch eine interessante Präsentation sowie einer Naturwanderung, das Leben und Wirken dieser Zeit dar. Ein gemeinsames Essen der badischen Küche mit Bier und Wein runden diesen Nachmittag authentisch ab.

Als interessanten Abschluss führt Sie Michael Seidt auch in das traditionelle Handwerk des Bogenbaus ein. 

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Treffpunkt  15 Uhr: 

Bachstraße 30, Kraichtal-Oberöwisheim

 

15:00 Uhr Begrüßung mit Met 

                   

15:15 Uhr Präsentation über die Kelten im Kraichgau von Michael Seidt 

 

16:30 Uhr Wanderung im Kernland der Kelten

 

18:00 Uhr Gemeinsames Essen sowie Bier oder Wein

 

18:45 Uhr Vorstellung des traditionellen Bogenbaus von Michael Seidt

         

19:30 Uhr Ende 

 

Preis: 39.-- € pro Person

(inkl. Präsentation, geführte Wanderung, 1 Glas Met, Essen sowie ein Bier oder ein Glas Wein)

 

 


Wer sich vorab über Bogenbau informieren möchte, kann das unter www.abnoba-bogenbau.de tun. 

Termine 2020:

 Samstag den

11. April und 05. September

 

jeweils von 15 bis 19:30 Uhr



Download
Die Kelten Flyer 2020
Kelten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 125.6 KB

Informationen zur Veranstaltung:


Mindestteilnahme: 

12 Personen

Bei extremen Wetterlagen sind Änderungen vorbehalten!

Gutes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung notwendig.

Trinken für die Wanderung bitte mitbringen.