1250 Jahre Kraichgau

Die kelten als Namensgeber einer ganzen region

Sind die Kelten eine vergessene Kultur?


Die geheimnisvolle Welt der Kelten, mit gelehrten Druiden, kreativen Künstlern und hochgeachteten Fürsten aber auch Kriegern und Bauern sind mehr als anziehend.

 

Diese Zeit hatte auch im Kraichgau tiefe Wurzeln und belegt bis zum heutigen Tage ihren Platz. Worte wie Avalon, Slogan aber auch Creichgowe (Kraichgau) sind aus unserem Alltag nicht wegzudenken und finden ihren Ursprung im Wirkungskreis der Kelten. 

Tauchen Sie mit uns ein, in die geheimnisvolle Kultur der Kelten und lassen Sie sich ein klein wenig in diesen Bann ziehen.

 

Michael Seidt beschäftigt sich seit Jahrzehnten intensiv mit den Stämmen der Kelten und legt durch eine interessante Präsentation das Leben und Wirken dieser Zeit dar. Zusammen begleiten wir Sie durch eine Wanderung in der einzigartigen Landschaftskulisse des Kraichgaus. Abschließend führt Sie Michael Seidt auch in das traditionelle Handwerk des Bogenbaus ein.

 

Wildschweinsteaks- und Wurst mit Beilage sowie Bier und Wein runden diesen Nachmittag authentisch ab.

 

Wer sich vorab über Bogenbau informieren möchte, kann das unter www.abnoba-bogenbau.de tun. 

 

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Treffpunkt:  Bachstraße 30, Kraichtal-Oberöwisheim

 

14:00 Uhr Begrüßung mit Met 

                   

14:15 Uhr Präsentation über die Kelten im Kraichgau von Michael Seidt 

 

15:00 Uhr Wanderung im Kernland der Kelten

 

17:30 Uhr Wildschwein vom offenen Grill, Beilage sowie Bier und Wein

 

18:15 Uhr Vorstellung des traditionellen Bogenbaus von Michael Seidt

         

19:00 Uhr Ende 

 

Preis: 32.-- € pro Person

(inkl. Präsentation, geführte Wanderung, 1 Glas Met, Wildschwein-Essen sowie ein Bier oder ein Glas Wein)

 

 



Denken Sie an gutes Schuhwerk, an das Wetter angepasste Kleidung und Trinken für die kleine Wanderung!

Aktuelle Termine hierzu unter Termine auf einen Blick oder für Gruppen von 5-8 Personen auf Anfrage.

 

 

Anmeldungen über das Kontaktformular 

per email: bettina@ein-zig-art.de oder

 

telefonisch unter 0176 57 86 35 84